Eine Ernährung

питание
Die Artikel:
Eine geteilte Ernährung
Eine gesunde Ernährung der erwachsenen Menschen
Wir unterrichten das Kind, sich zu ernähren es ist nützlich und es ist richtig
Eine richtige Ernährungsweise nach ajurwede
Die goldenen Regeln der rationellen Ernährung
Eine gesunde Ernährung


Die Rolle einer Ernährung im Leben des Menschen ist sehr groß, deshalb es ist wichtig richtig, die Ration zu organisieren, um das gute Befinden und die Gesundheit zu unterstützen.

Also, der Regel einer gesunden Ernährung:

Essen Sie zum Frühstück den Brei

Viele Menschen meinen, dass man vom Gebrauch der Breie dick werden kann, aber es nicht so. Wenn, natürlich, Sie den Brei auf dem Wasser vorbereiten, die Butter nicht ergänzend. Es ist nützlich ist den Haferbrei mit den Rosinen, den Stückchen der Äpfel oder der Bananen. Man kann vorzubereiten den Buchweisenbrei mit der Möhre oder den Riesbrei mit der Zwiebel versuchen. Nur kochen Sie den Brei auf der Milch nicht, solcher Brei wird den Nutzen nicht bringen.


Grösser essen Sie des Gemüses

Man kann von ihnen die vielfältigen Salate vorbereiten. Es ist besser, das Gemüse anzuwenden, zu ihm die fettigen Zusätze nicht ergänzend. Die frischen Früchte muss man öfter auch essen.


Bringen Sie in die Ration Abwechslung

Die einförmigen Lebensmittel ständig anzuwenden – ist langweilig. Außerdem ist es vom Entstehen des Mangels der Vitamine und der wichtigen nahrhaften Komponenten gefährlich. Um den nötigen Satz verschiedener Mikroelemente, der Vitamine und der einzigartigen mineralischen Stoffe zu bekommen, muss man viel vielfältiger Lebensmittel essen: des Gemüses, der Nüsse, des Fleisches, der Früchte, der Beeren, des Krauts, des Fisches, des Brotes und der Milchlebensmittel.


Sie folgen auf die Bilanz einer Ernährung

Die wichtige Bedeutung hat die optimale Wechselbeziehung zwischen den Hauptstoffen (die Eichhörner, die Kohlenhydrate, den Vitaminen, den Fetten und den Mineralsalze). Das günstige Verhältnis soll und zwischen den wichtigen Bestandteilen der Nahrungsstoffe (die Aminosäuren und die Stärke) erreicht sein.


Essen Sie grösser zelnosernowych der Lebensmittel

Die Vitamine und die Mikroelemente, die in diesen Lebensmitteln anwesend sind, beeinflussen das Befinden gut. Solche Lebensmittel sind mit dem Zellstoff reich. Und sie ist für den Verdauungstrakt nützlich.


Verzichten Sie auf die Beachtung der Diäten

Diese Regel verhält sich nur zu den Diäten einer Heilernährung nicht, die nach den medizinischen Aussagen empfohlen werden. Eine gesunde Ernährung und die vielfältige Diäten sind untereinander gar nicht vereinbar. Doch vermutet die Diät die strenge Beschränkung in den Lebensmittel, ihre Zahl, die Weisen der Vorbereitung des Essens, der Mahlzeit, nur ein Ziel – die Verkleinerung des Gewichts verfolgend. Und der Hauptaufgabe einer gesunden Ernährung ist die Versorgung des Organismus alle nötigen Stoffe.


Sie folgen auf den Zustand der Mundhöhle, des Zahnfleisches, der Zähne

Die Karies oder die Krankheiten des Zahnfleisches sind die zusätzlichen Quellen der Infektion, die die Belastung auf immunnuju die Systeme schafft, den Magen und den Darm. Nach der Aufnahme des Essens wäre es sogar die gesunden Zähne wünschenswert, zu reinigen, dass die Reste der Nahrung zu entfernen und die Erscheinen des Zahnüberfalles zu vermeiden. Wenn es keine ähnliche Möglichkeit gibt, kann man die Hälfte der Apfelsine oder des Apfels aufessen. Und man kann einfach gut den Mund zu Wasser ausspülen. Unbedingt benutzen Sie den Zahnfaden.


Vermeiden Sie den Gebrauch der abgepackten Lebensmittel

Im abgepackten Essen ist viel Salz, des Fettes, des Zuckers enthalten. Der hohe Druck kann sich mit dem großen Konsum des Salzes klären. Kaufen Sie die frischen Früchte, das Fleisch, den Fisch, das Gemüse, die Milchlebensmittel. Weniger essen Sie der Kartoffeln, der Teigwaren und des Brotes.


Essen Sie lecker und gleichzeitig die sehr schädlichen Lebensmittel nicht

Die vielfältigen geräucherten Würste, der Kaviar, des Würstchens, grudinka, die Torten, sdobnaja ist das Backen, des Bonbons, unbedingt, die sehr leckeren Erzeugnisse, jedoch verhalten sich sie zur schädlichen Kategorie der Lebensmittel. Sie anwendend, geben Sie das überflüssige Geld aus und Sie nehmen die zusätzlichen Kilogramme zusammen.


Sie folgen auf die Zahl des aufgeessenen Salzes

Das Salz soll in Ihrer Ration einer Ernährung anwesend sein, sie ist dem Organismus nötig. Jedoch wenden einige Menschen sie in den um vieles großen Mengen an, als es notwendig ist. Es wäre im Tag wünschenswert es gibt nicht mehr Hälften des Teelöffels des Salzes. Beschränken Sie den Gebrauch verschiedenen Salzens, der Marinaden, der Halbfabrikate und der Ladensoßen. In ihnen ist viel Salz anwesend.


Essen Sie die Nahrung von den regelmäßig kleinen Portionen

Verzichten Sie heftig auf die die Gesundheit unerwünschten Arten der Nahrung, zuerst einfach nicht verringern Sie ihre Zahl. Ändern Sie die Ration einer Ernährung allmählich.


Unbedingt frühstücken Sie

Von dem, wer keinen Appetit seit dem Morgen hat, man kann empfehlen, auf nüchternen Magen das Glas des Wassers auszutrinken. Durch 20 Minuten wird der Organismus vorsagen, dass es höchste Zeit ist ist.


Wenden Sie für eine Aufnahme zusammen die kalte und heisse Nahrung nicht an

Man ist verboten, zum Beispiel, zu mischen ist der Kaffee und moroschennoje heiss. Die übermäßig kalte oder heisse Nahrung ist für den Organismus schädlich. Die normale Temperatur für die kalte Platte zimmer- nehmen an.


Verzichten Sie auf den Gebrauch der Farbstoffe, des Zuckers und der Konservierungsmittel

Solche Regel ist sehr wichtig für die Organisation einer gesunden Ernährung. Seine Beachtung wird Ihnen helfen, den überschüssigen Kilogrammen zu entgehen. Verzichten Sie oder essen Sie weniger Lebensmittel, die die Farbstoffe enthalten, den Zucker, die Konservierungsmittel und die Verstärker des Geschmacks. Zu solchen Lebensmitteln verhalten sich die Konserven, die Konditorerzeugnisse und die Würste, zum Beispiel.


Beachten Sie das Wasserregime

Im Tag wäre es wünschenswert, ungefähr zwei Liter des Wassers zu konsumieren. Jedoch kann der überschüssige Gebrauch des Wassers den Schaden bringen, da die erhöhte Belastung für das Herz und die Nieren entstehen wird, des Organismus wird die Vitamine und viele nützliche mineralische Stoffe herausgeführt werden. Man kann für utolenija des Durstes den Sud aus dem Dürrobst, moosbeeren- mors, den Kornkwass, den grünen Tee, das Mineralwasser und die Fruchtsäfte verwenden.


Sofort auf die gewohnheitsmäßige Weise einer Ernährung für viele Menschen zu verzichten es kommt kompliziert vor. Deshalb streben Sie nicht, es augenblicklich zu machen. Es ist besser, es allmählich zu machen, die Prinzipien einer gesunden Ernährung nicht vergessend. Erfüllen Sie die Regeln gern. Manchmal kann man ein wenig und aufessen etwas nicht allzu nützlich geschwächt werden, damit eine gesunde Ernährung für Sie hat satt. Und allmählich werden Sie sich an ihn gewöhnen.